……. braucht Hilfe!!!!!!!!!!!

Eine tolle Idee der Sparkasse Westholstein:

Sparkasse

Die Sparkasse Westholstein hat ihre Aktion „20.000 Euro für 20 tolle Projekte“ gestartet.

20 gemeinnützige Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Westholstein werden mit je 1.000 Euro unterstützt

Es gilt also mitzumachen und eine finanzielle Unterstützung für ein Projekt zu gewinnen!

Was wird gefördert?

Gefördert werden Anschaffungen, die in das Sachvermögen des Antragstellers übergehen.

Beispiele dafür wären:

  • Trainingsgeräte

technische Ausstattungen

  • Mobiliar
  • Equipment für das Tanz- und Theaterspiel
  • Musikinstrumente
  • Gestaltung von Sport- oder Kindergartengelände durch z.B. das Aufstellen von Sport- und Freizeitgeräten
  • Gegenstände, die zur Aufgabenerfüllung in Hilfsdiensten (Jugendfeuerwehren, Jugendrotkreuz, DLRG, THW etc.) benötigt werden
Die 5d bei ihrem kreativen Klassenausflugstag
Die 5d bei ihrem kreativen Klassenausflugstag

Das Keramik Centrum Kellinghusen hat sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen und sich mit einem eigenen Projekt  beworben:
Gemeinsam mit der Kellinghusener Töpferin Susanne Ehmling wurde die Idee entwickelt, ein Störrelief zu erstellen.
Susanne Ehmling konnte dabei auf die tatkräftige Unterstützung der Klasse 5b  der Gemeinschaftsschule Kellinghusen zurück greifen.
Die Kinder der Klasse 5d unterstützen die Töpferin an ihrem Klassenausflugstag mit sehr viel Engagement und Können.
Mit großer Begeisterung stellten sie mit der Hilfestellung  und unter der Anleitung von Susanne Ehmling „Störe“ „nach eigenem Gusto“ her und opferten gerne einige Tage später ihre Freizeit um ihre Werke auch selbst zu bemalen.

Anja Ecklebe (Sp0arkasse Westolstein undTöpferin Susanne Ehmling Foto: G.Tietje-Räther
Anja Ecklebe (Sparkasse Westholstein) und Töpferin Susanne Ehmling
Foto: G.Tietje-Räther

Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen:
Das ca. 50 cm hohe Steinzeugfries soll die Verbindung zwischen dem Fluß „Stör“ und der „Keramikstadt Kellinghusen“ darstellen.
Das Fries wir zukünftig die Außendarstellung des Kellinhusener Keramikcentrums  fördern.

Es war das Ziel des Keramik Centrums Kellinghusen Kinder dazu zu animieren sich für ihre Stör- und Keramikstatt zu engagieren und nebenbei die Freude beim Arbeiten mit Ton zu lernen bzw. zu erleben.

So und nun brauchen wir eure Hilfe:
Es haben sich sehr viele Organisationen, Einrichtungen und / oder Verbände beworben.
Die besten 20 Teilnehmer werden durch die Sparkasse Westholstein unterstützt.

20fuer20_banner_votingDie Entscheidung erfolgt über ein Voting im Internet.
Das bedeutet ihr stimmt mit eurem Voting für da KCK und das Projekt Klasse 5d der Gemeinschaftsschule Kellinghusen ab.

Wenn das KCK mit dabei ist, dann soll eine neue Töpferscheibe angeschafft  werden.

Das Voting hat übrigens bereits  begonnen!

Vom 1. März, 12 Uhr, bis zum 17.März 2016, 12 Uhr, entscheiden ihr mit eurer Stimme über die 20 Gewinner.

Jede Stimme zählt – jeden Tag.

Die Projekte mit den meisten Stimmen können sich über die finanzielle Förderung der Sparkasse Westholstein aus dem Sonderfonds                          Los-Sparen freuen.
Die Stimmen zunächst im Verborgenen gezählt und einmal täglich in einem Ranking veröffentlicht. So richtig spannend wird es ab 14. März 2016, 12 Uhr:
während des 72-Stunden Countdowns ist der aktuelle Zählerstand der Projekte zu sehen!

Also, wir brauchen eure Stimme!

Stimmt also regelmäßig, möglichst jeden Tag für das KCK ab.

Einfach auf eins der beiden Sparkassenbilder klicken und schon seid ihr an der richtigen Stelle und könnt eure Stimme abgeben.

.

Das Keramik Centrum Kellinghusen ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.